Landespolizeiorchester 1Big-Band-Konzert des Landespolizeiorchesters in Recke

Allein schon der Auftritt der 24-köpfigen Big Band der Landespolizei NRW am Samstag, 19.11.2016, in Recke anlässlich der 50-Jahrfeier der Fürstenbergschulen hätte als Grund für  einen Konzertbesuch gereicht.

Doch die Ankündigung, dass der renommierte Jazz- , Soul- und Bluessänger Joe Doll, in Kritiken als „schwärzeste Stimme des Ruhrgebiets“ gepriesen, zusätzlich für diesen Auftritt gewonnen werden konnte, dürfte  die Vorfreude auf das bevorstehende Event in der Aula der Fürstenberg-Schulen nochmals steigern.

Das Repertoire der vielgefragten Profitruppe reicht von Klassikern wie Doldingers „Tatortmelodie“ über Swingklassiker bis hin zu Songs von Michael Buble. Moderne Unterhaltungsmusik und im positiven Sinne etwas für alle Altersgruppen wird hier geboten.

Beginn ist um 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00Uhr). Eintrittskarten gibt es ab sofort im Sekretariat der Schulen, bei der Buchhandlung Volk oder im Schreibwarengeschäft Lührmann in Recke. Die Konzertkarten kosten 10 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Schüler.

Text: Johannes Leigers 

joe doll 1

joe doll 2