Aktuelles

Unter diesem Thema stand der diesjährige Wettbewerb unserer Netzwerkscouts, an dem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-7 teilnahmen.

netzwerksscouts

Die Netzwerkscouts der Fürstenberg-Realschule beschäftigen sich mit dem richtigen Umgang mit dem Smartphone und vermitteln ihr Wissen an Medienkompetenztagen, die in der vierten und fünften Klasse stattfinden, an die Schüler weiter.

Täglich benutzen wir unser Smartphone und damit auch viele Apps und Spiele!
Aber welche Apps und Spiele benutzen die Schüler eigentlich?

Das wollten die Netzwerkscouts mit dem Gewinnspiel herausfinden, bei dem die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben ihr Traumhandy mit ihren Lieblings Apps gestalten sollten. Zudem sollten die Schülerinnen und Schüler auf die Arbeit der Netzwerkscouts aufmerksam gemacht werden.

Das Ergebnis: Die sozialen Netzwerke, wie WhatsApp, Instagram und Co. sind am Beliebtesten, dicht gefolgt von Spielen, wie FIFA.
Zu gewinnen gab es Gutscheine für einen Elektronikgeschäft und Gummibärchen.

Handy

Die Netzwerkscouts haben sich für fünf erste Plätze entschieden. Die Gewinner sind:
• Enna Lisanne (Kl. 5b)
• Merle Schwerdt (Kl. 5b)
• Maggy Börger (Kl. 5c)
• Lilly Liedert (Kl. 6d)
• Jonas Ameling (Kl. 7d)

Die Netzwerkscouts bedanken sich bei allen Teilnehmern und stehen weiter hin bei Problemen mit dem Handy und den sozialen Medien zur Verfügung.

Text: Lara Keßling / Vivien Zimmermann Foto: Volker Lünnemann